bedeckt München 14°
vgwortpixel

SZ Espresso:Nachrichten am Morgen - die Übersicht für Eilige

Oscar 2019 Verleihung Green Book

Peter Farrelly, der Regisseur von "Green Book".

(Foto: Valerie Macon/AFP)

Was wichtig ist und wird.

Was wichtig ist

"Green Book" gewinnt Oscar als Bester Film. Der Außenseiter setzt sich bei den 91. Academy Awards gegen die Konkurrenz durch. Olivia Colman und Rami Malek werden als Beste Hauptdarstellerin und Bester Hauptdarsteller ausgezeichnet. Zur Nachricht. Einen klaren Gewinner der Oscarverleihung gibt es nicht, dennoch machen die Favoriten das Gros der Preise unter sich aus. Alle Gewinner im Überblick. Die deutschen Preisanwärter gehen in Los Angeles leer aus. Hier finden Sie die Highlights vom roten Teppich und hier die Höhepunkte der Preisverleihung.

EXKLUSIV Wohnungsverkäufer sollen für Makler bezahlen. Bundesjustizministerin Barley will so die Käufer entlasten und den Erwerb eines eigenen Zuhauses insbesondere für junge Leute und Familien erschwinglicher machen. Von Thomas Öchsner

Trump verlängert Frist im Handelsstreit mit China. Der US-Präsident sieht bei den Gesprächen mit Peking "erhebliche Fortschritte" und verschiebt deswegen die für den 1. März geplante Verschärfung der Strafzölle. Allerdings sagt er nicht, auf welches Datum. Die Details

EXKLUSIV Lkw-Verkehr auf Autobahnen gefährdet deutsche Klimaziele. Nach Prognosen der Regierung werden die Emissionen schwerer Nutzfahrzeuge in den nächsten Jahren kaum sinken. Damit droht Deutschland seine Klimaziele zu verfehlen. Bis Ende März soll das Verkehrsministerium nun Vorschläge erarbeiten, wie sich die Zahlen endlich deutlich verbessern lassen. Von Markus Balser

Was wichtig wird

Auftakt Glyphosat-Prozess gegen Monsanto. In den USA beginnt der zweite Prozess gegen die Bayer-Tochter. Das Unternehmen soll die Risiken glyphosathaltiger Unkrautvernichter verschwiegen haben. Damit nimmt die Klagewelle Fahrt auf - der Konzern ist mit Tausenden weiteren US-Klagen konfrontiert.

Flächendeckende Warnstreiks im öffentlichen Dienst. Drei Tage vor der dritten Runde der Tarifverhandlungen im öffentlichen Dienst der Länder erhöhen die Gewerkschaften im Norden den Druck. In Hamburg und Schleswig-Holstein sind am Montag alle Tarifbeschäftigten des Landes zu einem ganztägigen Warnstreik aufgerufen.

Guaidó trifft US-Vizepräsident Pence. Venezuelas selbsternannter Übergangspräsident Guaidó nimmt an einem Treffen der Lima-Gruppe in Kolumbien teil. Zu dem Treffen in der kolumbianischen Hauptstadt Bogotá wird auch US-Vizepräsident Pence erwartet. Deutsche Politiker fordern inzwischen Sanktionen gegen Maduro.

Frühstücksflocke

Warum Verkleiden uns zu besseren Menschen macht. Studien legen nahe, dass Rollenspiele die soziale Entwicklung von Kindern fördern. Dabei geht es mehr um Fantasie als um das perfekte Kostüm. Von Georg Cadeggianini