Initiative "Tax me now":Hoch die Steuern!

Antonis Schwarz

Er will nicht, "dass Leute wie ich" so viel Macht und Einfluss haben: Antonis Schwarz, Erbe der Schwarz Pharma AG, Mitunterzeichner des Appells "Tax me now".

(Foto: Nils Schwarz)

Es gibt immer mehr Superreiche in Deutschland, die immer weniger abgeben müssen. Einigen von ihnen reicht es jetzt — sie wollen endlich mehr bezahlen. Zu Besuch bei Millionären, die nur mal kurz die Welt retten wollen.

Von Sonja Zekri

Eine Woche mit Superreichen, einem Selfmade-Millionär und zwei Erben, die zusammen ein Vermögen im zwei-, vielleicht auch im dreistelligen Millionenbereich besitzen - so etwas ist schwer zu sagen, die Deutschen reden eher über Sex als über Geld, auch diese Reichen werden im oberen Bereich ein bisschen vage. Eine Woche mit Superreichen also. Was macht das mit einem?

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Fermentieren leicht gemacht
SZ-Magazin
»Durch Fermentieren bekommt man ein anderes Aroma, einen anderen Duft«
Worried Teenage Boy Using Laptop In Bed At Night model released Symbolfoto property released PUBLICA
Familie und Erziehung
Wenn der Sohn Pornos guckt
Bislang keine Anzeichen für Stechmückenplage
Insekten
Was Mücken anzieht
Black coffee splashing out of white coffee cup in front of white background PUBLICATIONxINxGERxSUIxA
Psychologie
Warum manche Menschen besonders schusselig sind
Jeroboam of 1990 DRC Romanee-Conti is shown at news conference ahead of Acker Merrall & Condit wine auction in Hong Kong
Weinpreise
Was darf Wein kosten?
Zur SZ-Startseite
Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB