bedeckt München 22°

Luxemburg-Leaks:Unter Verrätern

Former PricewaterhouseCoopers employee Raphael Halet arrives for the LuxLeaks trial before an appeal court in Luxembourg

Raphaël Halet ist jetzt arbeitslos, verschuldet und steht in Luxemburg schon zum zweiten Mal vor Gericht. Und das alles, weil er seinem einstigen Arbeitgeber Daten über Steuersparmodelle entwendet hat. Für seine Unterstützer vor dem Justizgebäude ist er ein Held.

(Foto: Yves Herman/Reuters)

Im Lux-Leaks-Prozess sind schon zum zweiten Mal die Whistleblower angeklagt, weil sie zeigten, wie man in Europa am besten Steuern spart. Da bleibt die Frage: Wo sind die Schuldigen?

Von Tim Neshitov

Raphaël Halet trägt an der linken Hand zwei Ringe: einen schmalen aus Gold und einen breiten aus Silber. Sie gehörten mal seinen Großeltern. "Die beiden waren 70 Jahre lang verheiratet!" Noch wichtiger: Opa und Oma haben ihn großgezogen.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Offshore-Windpark vor Rügen
Grüne Finanzprodukte
Sparen mit gutem Gewissen
Virus-stricken Dutch cruise ship expected to reach Florida's coasts after stand-off over permission to dock
USA
Wie das Coronavirus Amerika infizierte
April 29 2014 Toronto ON Canada TORONTO ON APRIL 29 British philosopher Alain de Botton
Alain de Botton im Interview
"Das Beruhigende ist: Wir wissen, wie man stirbt"
Men is calculating the cost of the bill. She is pressing the calculator.; Soforthilfe
Corona-Soforthilfe
"Zugegeben, da habe ich recht großzügig gerechnet"
Pressetermin Eröffnung modernisierter Freiluftschießstand, Lorch, Bild x von x Lorch, 03.08.2020 Pressetermin Eröffnung
Report
In der Stadt der Waffen
Zur SZ-Startseite