bedeckt München 27°

Leserdiskussion:Was bedeutet Bannons Abgang für Trump?

FILE PHOTO: U.S. President Donald Trump talks to chief strategist Steve Bannon during a swearing in ceremony for senior staff at the White House in Washington

US-Präsident Donald Trump und sein inzwischen ehemaliger Chefstratege Steve Bannon.

(Foto: REUTERS)

Trumps ehemaliger Chefstratege Steve Bannon verlässt das Weiße Haus und geht zurück zu Breitbart News. Sein Abgang könnte für den US-Präsidenten zu einem Risiko werden, schreibt SZ-Autor Thorsten Denkler.

Wie Sie sich zur Diskussion anmelden können und welche Regeln gelten, erfahren Sie hier.

Haben Sie Themenanregungen oder Feedback? Mailen Sie an debatte@sz.de oder twittern Sie an @SZ. Alle Kontaktmöglichkeiten finden Sie hier.