Leserdiskussion Braucht Deutschland eine CO2-Steuer?

Befürworter der Steuer fordern, dass der Staat den Bürgern an anderer Stelle auch finanziell etwas zurückgibt.

(Foto: dpa)

Der Anteil der Flüge an allen Urlaubsreisen ist seit der Jahrtausendwende von 30 auf 41 Prozent gestiegen. Die "Fridays for Future"-Bewegung fordert eine CO2-Steuer, Umweltministerin Schulze hat sich ebenfalls dafür ausgesprochen. Könnte die Steuer das Reiseverhalten der Menschen ändern?

Wie Sie sich zur Diskussion anmelden können und welche Regeln gelten, erfahren Sie hier.

comments powered by Disqus

Haben Sie Themenanregungen oder Feedback? Mailen Sie an debatte@sz.de oder twittern Sie an @SZ. Alle Kontaktmöglichkeiten finden Sie hier.