Süddeutsche Zeitung

Kommunen - Jena:Jenas Oberbürgermeister nach Positivtest in Quarantäne

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Jena (dpa/th) - Jenas Oberbürgermeister Thomas Nitzsche (FDP) ist positiv auf das Corona-Virus getestet worden. Er befinde sich mit leichten Symptomen in Quarantäne, wie die Stadtverwaltung am Montag mitteilte. Auch Nitzsches Familie habe sich infiziert. Wie und wo sich der Rathaus-Chef und seine Familie angesteckt hätten, könne nicht nachvollzogen werden.

Nitzsche werde nun von zu Hause aus weiterarbeiten, hieß es. Zudem seien bereits alle Kontaktpersonen ersten Grades ermittelt worden. Das betreffe auch Mitarbeiter aus der Verwaltung, die allesamt im Homeoffice weiterarbeiten könnten. Der Verwaltungsbetrieb sei daher nicht eingeschränkt.

Die Stadt Jena meldete bis Sonntagabend (Stand: 24.00 Uhr) 25 Neuinfektionen und einen Todesfall innerhalb eines Tages. Damit gibt es in der Saalestadt 239 aktive Fälle. Die Sieben-Tage-Inzidenz liegt bei rund 130 je 100 000 Einwohner.

Bestens informiert mit SZ Plus – 4 Wochen kostenlos zur Probe lesen. Jetzt bestellen unter: www.sz.de/szplus-testen

URL:
www.sz.de/dpa.urn-newsml-dpa-com-20090101-201207-99-602440
Copyright:
Süddeutsche Zeitung Digitale Medien GmbH / Süddeutsche Zeitung GmbH
Quelle:
Direkt aus dem dpa-Newskanal