Klimagipfel:Wie die EU beim Klimaschutz vorangehen will

Lesezeit: 4 min

Klimagipfel: Die EU als Musterschüler beim Klimaschutz? Nichts weniger versprechen "Klimakommissar" Frans Timmermans und Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen.

Die EU als Musterschüler beim Klimaschutz? Nichts weniger versprechen "Klimakommissar" Frans Timmermans und Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen.

(Foto: John Thys/AFP)

Die Europäer wollen beim Klimaschutz den Rest der Welt mitziehen - auch Indien und China. Kann das ehrgeizige Vorhaben wirklich gelingen?

Von Josef Kelnberger, Brüssel

Frans Timmermans kommt mit dem Zug nach Glasgow. Das ist schon mal eine Botschaft: Europas Chefverhandler reist klimafreundlich zum Klimagipfel. Seine Chefin Ursula von der Leyen steht dagegen gerade in der Kritik, weil sie im Juni für eine Reise von Wien nach Bratislava einen Charterjet buchte, für einen zwanzigminütigen Flug. Das passt nicht recht zu den großen Klimareden der EU-Kommissionspräsidentin. Ebenso wenig passt es zum Ernst der Klimakrise, dass die Staats- und Regierungschefs mit dem Flugzeug nach Schottland kamen. Das sei nicht unbedingt das beste Symbol, aber angesichts der engen Terminpläne solle man "nachsichtig" sein, sagt der Niederländer Timmermans, von der Leyens Stellvertreter. Er tut das in dem Bewusstsein, dass COP26 mit seinem Eintreffen am Sonntag erst so richtig beginnt.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Wehrpflichtige in Russland
"Tausende russische Soldaten kommen für nichts ums Leben"
"Die Ärzte"
"Ach, Randale. Nee, keine Ahnung"
Investigative Recherchen in Russland
"In seiner Welt hält Putin sich für einen großartigen Strategen"
Digitale Währungen
Der Krypto-Crash
Agota Lavoyer
Sexualisierte Gewalt gegen Kinder
"Viele schämen sich oder haben Angst vor den Konsequenzen"
Zur SZ-Startseite
Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Abo kündigen
  • Kontakt und Impressum
  • AGB