Kanzlerin Merkel in den USAAngie goes to Hollywood

Heidi Klum spricht mit Angela Merkel über Männerhaufen, Arnold Schwarzenegger soll die Tür zu Asien öffnen und Thomas Gottschalk gewährt einen "Kanzlerbonus": Merkels Besuch in Hollywood

Die Kanzlerin traf Arnold Schwarzenegger, Heidi Klum und Thomas Gottschalk zum Essen. Es ging um Zusammenarbeit - und Männerhaufen. Die Bilder.

Nun ja. Zwar hatten Bruce Willis und Nicole Kidmann abgesagt. Ashton Kutcher wollte plötzlich auch nicht mehr kommen. Es fand sich aber dann doch noch jemand, der die Kanzlerin vom Flughafen abholen wollte: Der kalifornische Noch-Gouverneur, gebürtige Österreicher und Ex-Terminator Arnold Schwarzenegger drückte Angela Merkel zur Begrüßung feste den Arm. Anschließend führten die beiden "fruchtbare" Gespräche, ...

Foto: AFP

15. April 2010, 10:482010-04-15 10:48:00 ©