Ihr Forum Netzpolitik.org: Landesverrat oder Pressefreiheit?

Netzpolitik.org-Gründer Markus Beckedahl sitzt in seinem Büro in Berlin. Sein Blog zählt zu den bekanntesten in Deutschland.

(Foto: dpa)

Der Generalbundesanwalt wirft Netzpolitik.org Landesverrat vor. Durch die Veröffentlichung von Originaldokumenten soll der Staat Schaden genommen haben. Gründer Beckedahl beruft sich auf Pressefreiheit und "open journalism".

Diskutieren Sie mit uns.

Wie Sie sich zur Diskussion anmelden können und welche Regeln gelten, erfahren Sie hier.

comments powered by Disqus

Haben Sie Themenanregungen oder Feedback? Mailen Sie an debatte@sz.de oder twittern Sie an @SZ. Alle Kontaktmöglichkeiten finden Sie hier.