bedeckt München 28°

Leserdiskussion:Ihre Meinung zu den Protesten in Hongkong

Hongkonger Auslieferungsgesetz

Demonstranten halten Plakate mit der Aufschrift: 'No Extradition!' (Keine Auslieferung). Mit einem Auslieferungsgesetz könnte Peking seinen Arm weiter in die Metropole ausstrecken.

(Foto: dpa)

Nach schweren Protesten stellt Hongkongs Regierungschefin Pläne für das umstrittene Gesetz vorerst zurück.Das Auslieferungsgesetz würde Hongkongs Behörden erlauben, von China verdächtigte und gesuchte Personen an die Volksrepublik auszuliefern.

Wie Sie sich zur Diskussion anmelden können und welche Regeln gelten, erfahren Sie hier.

Haben Sie Themenanregungen oder Feedback? Mailen Sie an debatte@sz.de oder twittern Sie an @SZ. Alle Kontaktmöglichkeiten finden Sie hier.