bedeckt München 20°

Fall Dschaber al-Bakr:"Versagensanschein"

Ist er's? Ist er's nicht? Die Polizisten waren sich nicht einig, als Dschaber al-Bakr in Chemnitz plötzlich vor ihnen auftauchte. Also: kein Zugriff.

(Foto: Facebook)

In Sachsen erforscht die Politik Flucht und Sterben des Terrorverdächtigen al-Bakr. Erste Diagnose: Die Einsatzkräfte waren zu schwer.

Von c. Pollmer und R. Steinke

Das Begriffsbingo gewinnt am Mittwoch schließlich Klaus Bartl, Linkspartei, und er gewinnt es verdient. Auf dem Podium der Landespressekonferenz legt Bartl mit "Anknüpfungstatsachen" erst selbst gut vor, dann aber schiebt sich Mario Pecher von der SPD vorbei, mit S wie "Schnellläufer". Bartl bleibt ruhig, beim Buchstaben V schlägt er wieder zu: "Versagensanschein".

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Corona-Krise
Die Entdeckung der Gegenwart
Virus-stricken Dutch cruise ship expected to reach Florida's coasts after stand-off over permission to dock
USA
Wie das Coronavirus Amerika infizierte
Kann man Selbstdisziplin lernen? Wendy Wood im Interview
Psychologie
Kann man Selbstdisziplin lernen?
Khalil O.
Organisierte Kriminalität
Der Aussteiger
Gesundheit
Was beim Abnehmen wirklich hilft
Zur SZ-Startseite