Wenige Tage später empfängt der libysche Machthaber Gaddafi in Tripolis Delegierte der Afrikanischen Union (hier im Bild mit Kongos Präsidenten Denis Sassou Nguessou). Die AU-Delegierten unter der Leitung von Südafrikas Präsidenten Jacob Zuma legen eine Roadmap vor, die unter anderem eine sofortige Waffenruhe vorsieht. Gaddafi soll diesem Plan zugestimmt haben. Allerdings machte die AU-Delegation keine Angaben, ob der Plan auch Stellung nehme zu der Hauptforderung der Opposition - den Rückzug Gaddafis.

Bild: Reuters 8. April 2011, 17:232011-04-08 17:23:30 © sueddeutsche.de/isch/leja/mati