bedeckt München 28°

Unfälle - Reichertsheim:Fahranfänger kommt auf B12 in Gegenverkehr und stirbt

Reichertsheim (dpa/lby) - Ein Fahranfänger ist am Mittwochmorgen in Oberbayern mit einem entgegenkommenden Lastwagen zusammengestoßen und noch an der Unfallstelle gestorben. Warum der 19-Jährige mit seinem Auto auf die Gegenfahrbahn der Bundesstraße 12 in Höhe Reichertsheim gekommen war, war nach Angaben der Polizei zunächst unklar. Der junge Mann aus dem Landkreis Mühldorf sei so stark in seinem Fahrzeug eingeklemmt worden, dass er sofort gestorben sei, teilte die Polizei mit.

Der Fahrer des Lastwagens blieb unverletzt. Bei dem Lkw riss ein Tank auf, es lief Diesel aus. Um größere Umweltschäden zu vermeiden, wurde das Wasserwirtschaftsamt informiert und die verseuchte Erde am Straßenrand abgetragen. Die Straße sollte bis zum Nachmittag gesperrt bleiben. Nach ersten Schätzungen der Polizei entstand ein Schaden von bis zu 40 000 Euro.