GroßbritannienDie Hut-Bürger von Ascot

Nirgendwo werden unpraktisch-verspielte Kopfbedeckungen so zelebriert wie beim Pferderennen Royal Ascot bei Windsor. Die eine oder andere Kreation wartet mit einer politischen Aussage auf - natürlich alles im Beisein der Queen.

Von Eva Casper und Philipp von Nathusius

Mindestens so berühmt wie fürs Sportliche ist Royal Ascot als Society- und Fashion-Veranstaltung. Exzentrische Modeausreißer gehören quasi zum guten Ton. Das trifft vor allem die Kopfbedeckungen. Dieser Schmetterling zieht sicher Blicke auf sich, bietet aber kaum Schutz vor Regen oder Sonne.

Bild: DANIEL LEAL-OLIVAS/AFP 20. Juni 2019, 11:192019-06-20 11:19:36 © SZ.de/dpa/eca/pvn/lala