Promis der WocheKönigliches Gratis-Eis

J.K. Rowling sucht eine gestohlene Kurzgeschichte, "The Rock" liebäugelt mit dem Weißen Haus und in Norwegen freuen sie sich über königliches Gratis-Eis. Die Promis der Woche.

Von Juri Auel

Einbrecher in Birmingham haben eine ungewöhnliche Beute gemacht. Der britischen Polizei zufolge ließen die Diebe ein Manuskript mitgehen. dass J.K. Rowling verfasst hat, die Schöpferin von "Harry Potter". Die Kurzgeschichte war bei einer Wohltätigkeitsauktion versteigert worden. Wer den Text ersteigert hat, blieb damals unbekannt. Die nur 800 Wörter lange Story spielt in der Zeit vor Harry Potters Geburt. Per Twitter wandte sich die Autorin an ihre Follower. J.K. Rowling forderte ihre Fans auf, das Manuskript nicht zu kaufen, sollte es ihnen angeboten werden.

Bild: REUTERS 12. Mai 2017, 16:322017-05-12 16:32:00 © SZ.de/dpa/AP/AFP/reuters/olkl