Polizei:Polizei findet Karton mit Million Euro

Deutschland
Das Blaulicht an einem Polizeiwagen ist eingeschaltet. Foto: David Inderlied/dpa/Illustration (Foto: dpa)

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Bad Bentheim (dpa) - Eine Million Euro in bar, versteckt in einem Karton - die Bundespolizei in Bad Bentheim (Niedersachsen) ist einem mutmaßlichen Geldschmuggler auf die Schliche gekommen. Das Bargeld fanden die Beamten am Samstagabend in der Ladung eines aus den Niederlanden einreisenden Transporters. Die Kiste mit dem Geld brachte beim Abwiegen 31 Kilogramm auf die Waage, teilte am Montag ein Polizeisprecher mit. Gegen den 55 Jahre alten Fahrer des ungarischen Transporters wurde ein Strafverfahren wegen des Verdachts der Geldwäsche eingeleitet. Das Zollfahndungsamt Essen ermittelt nun Herkunft und Verwendungszweck des beschlagnahmten Geldes.

© dpa-infocom, dpa:211206-99-277399/3

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB