Stechmücken Frisches Blut

Erst Hochwasser, dann eine Reihe heißer Tage, so wie in diesem Jahr - für die Stechmücke ist das der perfekte Sommer.

(Foto: imago/blickwinkel)

Gibt es in diesem Jahr eine Mückenplage in Deutschland, oder gibt es nur eine sogenannte Mückenplage? Eine Recherche am Oberrhein, die unter die Haut geht.

Von Joachim Käppner

Du denkst, du sitzt abends schön im Garten, sagt Donald Carroll, aber da sitzt du nicht lange. Denn schon kommen sie, sirren an deinem Ohr herum, stechen in Hals, Arme, Hände und noch durch die Hose ins Bein. Du kannst manchmal kaum atmen, so viele sind es. Du hast einen Freund zu Gast, und dieser hat ohne T-Shirt und bei offenem Fenster geschlafen, wegen der Hitze. Ein Fehler in dieser Gegend. Jetzt ist der Rücken rot, als sei eine Masernepidemie ...

Lesen Sie mit SZ Plus auch:
Psychologie "Manchen Leuten scheint die Sonne zu stark aufs Hirn"

Gewalt in Freibädern

"Manchen Leuten scheint die Sonne zu stark aufs Hirn"

Große Hitze scheint die Gewaltbereitschaft spürbar anzuheizen. Dann eskalieren Konflikte auch an Orten wie Freibädern, die eigentlich der Erholung dienen. Über ein Phänomen, das derzeit hohe Wellen schlägt.   Von Titus Arnu