bedeckt München

Leserdiskussion:Soll die katholische Kirche das Zölibat aufgeben?

Priesterweihe der Erdiözese Freiburg

Priesteranwärter des Erzbistums Freiburg liegen während ihrer Weihe zum Priester als Zeichen der Demut bäuchlings auf einem Teppich im Freiburger Münster. (Foto: dpa)

Elf katholische Priester aus dem Rheinland haben in einem offenen Brief ihre von Amts wegen auferlegte Einsamkeit beklagt. Sie bekämen diese "als alternde Ehelose jetzt manchmal deutlich zu spüren". Die Unterzeichner fordern eine Novellierung und regen zudem an, das Priesteramt für Frauen zu öffnen.

Wie Sie sich zur Diskussion anmelden können und welche Regeln gelten, erfahren Sie hier.

Haben Sie Themenanregungen oder Feedback? Mailen Sie an debatte@sz.de oder twittern Sie an @SZ. Alle Kontaktmöglichkeiten finden Sie hier.

© SZ.de/frdu

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite