bedeckt München 17°

Kriminalität - Erfurt:Polizei erwischt Fahrer unter Drogen und ohne Führerschein

Erfurt (dpa/th) - Ein 20 Jahre alter Autofahrer ist ohne Fahrerlaubnis und unter Drogeneinfluss in Erfurt von der Polizei erwischt worden. Der Mann habe sich am Sonntagabend zunächst als sein Bruder ausgegeben, teilte die Polizei am Montagmorgen mit. Später habe er seine Angaben korrigiert und zugegeben, Marihuana geraucht zu haben. Die Beamten erstatteten daraufhin Anzeige gegen den Mann und entnahmen eine Blutprobe. Die Weiterfahrt wurde ihm verboten.

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite