Diego Maradona:Das einsame Sterben des Diego Maradona

Diego Maradona: Am 25. November 2020 starb Maradona, der Unsterbliche, im Alter von 60 Jahren.

Am 25. November 2020 starb Maradona, der Unsterbliche, im Alter von 60 Jahren.

(Foto: Natacha Pisarenko/AP)

War es Mord? Diese Frage treibt die Argentinier auch ein halbes Jahr nach dem Tod ihres Fußballidols um. Audionachrichten aus dem Krankenlager deuten auf qualvolle letzte Tage hin.

Von Christoph Gurk, Buenos Aires

Vielleicht beginnt man diese Geschichte am besten mit einer frohen Nachricht: Diego Maradona lebt, und das nicht nur in den Herzen und den Köpfen seiner Fans, sondern auch auf ihren Rücken, ihren Beinen, ihren Ober- und ihren Unterarmen.

Zur SZ-Startseite
Bernd Schuster (re.) und Diego Armando Maradona (beide FC Barcelona); Maradona Schuster

SZ PlusBernd Schuster im Interview
:"Diego hat mein Herz gewonnen"

Bernd Schuster erzählt von seinen Jahren mit Maradona beim FC Barcelona, Gesprächen unter Freistoßexperten - und davon, was er dem Argentinier gerne noch gesagt hätte.

Lesen Sie mehr zum Thema

Jetzt entdecken

Gutscheine: