Neun Gründe, warum man Kate lieben mussDer Herzogin menschliches Augenrollen

Dieser entnervte Blick! Sie ist ein Mensch! In New York zeigt Herzogin Catherine, dass sie wie du und ich über Nerven verfügt. Nur ein Grund, warum es unmöglich ist, Prinz Williams Frau nicht zu lieben.

1. Sie rollt die Augen

Herzogin zu sein ist nicht leicht, wir wussten es ja schon immer. Auch, wenn es um so etwas scheinbar profanes geht wie Geschenke einzupacken. Am 8. Dezember tat Catherine während eines Besuchs in einem New Yorker Zentrum für Kinder ebendies. Als sie einen Moment aufblickte, mahnte eine Angestellte des Sozialzentrum: "Weiter einpacken, weiter einpacken!" Catherine verlor für einen winzigen Moment die Fassung und rollte herrlich vielsagend die Augen, bevor sie tat wie ihr geheißen. Eine kurze Videosequenz auf Youtube machte den sympathischen Patzer viral.

Bild: dpa 13. Dezember 2014, 17:052014-12-13 17:05:49 © Süddeutsche.de/leja