Gesundheit "Ganz schrecklich ist die Apple-Maus"

Regine Görges-Radina ist Handphysiotherapeutin in München.

(Foto: Stephan Rumpf)

Die Münchner Handphysiotherapeutin Regine Görges-Radina ist spezialisiert auf die Probleme des digitalen Zeitalters. Ein Gespräch über das richtige Computer-Zubehör, die Verzweiflung von Jura-Studenten und ein neues anerkanntes Krankheitsbild: die Whatsappitis.

Von Philipp Crone

Der Händedruck ist eher weich. Aber das ist eigentlich klar. Regine Görges-Radina, 57, hat meist mit Menschen zu tun, denen die Hand in irgendeiner Weise Probleme macht. Da greift man nicht fest zu. In ihrer Praxis am Haidhauser Friedhof liegen Dutzende Gegenstände zum Training. Wannen mit Bohnen, Erbsen, warmen Kieselsteinen. Patienten üben. Görges-Radina ist seit knapp 30 Jahren Handtherapeutin, in ihre Praxis kommen Patienten aus der ganzen Welt. Die 61-Jährige hat viel gesehen - zuletzt immer häufiger Menschen, die durch ...

Medizin Das vernetzte Krankenhaus

Gesundheitswesen

Das vernetzte Krankenhaus

Die Digitalisierung könnte den Alltag in der Medizin revolutionieren: Roboter, Maschinen und Software entlasten Ärzte und Pflegekräfte - bringen aber auch neue Gefahren mit sich.   Von Michaela Schwinn