bedeckt München 24°

Stilberatung:"Farben können heilen"

Nadine Wittig lebt in einer Münchner Altbauwohnung, die sie mit hellen Farben und nur wenigen Möbeln gestaltet hat. In ihrem Kleiderschrank dominieren Naturtöne und dezente Muster.

(Foto: Stephan Rumpf)

Braun erdet, Blau wirkt beruhigend, Rot symbolisiert Erotik. Stilexpertin Nadine Wittig berät Menschen in Kleidungsfragen und beim Einrichten der Wohnung. Sie sagt: Wer die richtigen Farbtöne wählt, lebt gesünder und glücklicher.

Interview von Sabine Buchwald

Wenn Nadine Wittig, 57, zu Kunden geht, hat sie bunte Seidentücher und Farbfächer dabei. Sie helfe, äußere und auch innere Räume zu gestalten, sagt die Münchnerin. Das sei aktuell ein wichtiges Thema für viele Menschen. Wittig hat als Kostümbildnerin bei Film- und Fernsehproduktionen gearbeitet und sich intensiv mit Farbpsychologie beschäftigt. Sie empfängt in einem hellbeige gestrichenen, spärlich möblierten Arbeitszimmer an einem Holztisch.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
PIcknick ABC Rezept
SZ-Magazin
Auf die Decke, fertig, los
Finanzskandal
Der Mann, der Wirecard stürzte
Landwirt bearbeitet ein Feld, Pflanzenschutzmittel wird aufgesprüht, Acker mit jungen Zuckerrüben Pflanzen, NRW, Deutsch
Umwelt
Mehr als 80 Prozent der Bäche überschreiten Grenzwerte für Pestizide
Young woman working in home office Young woman working in home office. *** Young woman working in home office Young woma
Soziale Medien
Gegen Hass, gegen Hetze
Baumaktivistin Forst Kasten.Ingo Blechschmidt Aktivist.
Umweltaktivisten
"Ich bin niemand, der Bäume umarmt und barfuß durch die Gegend läuft"
Zur SZ-Startseite
Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB