Unfall in Pasing:Motorrad brennt, Fahrer schwer verletzt

Unfall in Pasing: Der Motorradfahrer war laut Polizei auf der Bodenseestraße stadtauswärts unterwegs.

Der Motorradfahrer war laut Polizei auf der Bodenseestraße stadtauswärts unterwegs.

(Foto: David Inderlied/dpa)

Eine Autofahrerin übersieht das Zweirad beim Linksabbiegen in der Bodenseestraße. Der Verletzte wird ins Krankenhaus gebracht.

Ein schwer verletzter Mann, dessen zerstörtes Motorrad und ein Sachschaden von etwa 20 000 Euro: Das ist die Bilanz eines Unfalls, der sich am frühen Donnerstagabend in Pasing ereignete.

Der Motorradfahrer fuhr laut Polizei auf der Bodenseestraße stadtauswärts, als die Fahrerin eines VW nach links in die Wiesentfelser Straße abbiegen wollte. Dabei kollidierten die beiden, das Motorrad begann zu brennen. Die Feuerwehr löschte den Brand. Der Verletzte wurde ins Krankenhaus gebracht.

Zur SZ-Startseite

SZ PlusKrieg in Nahost
:Aus dem Büro an die Front

Gil ist Architekt in München und Reservist der israelischen Armee. Als er von dem Überfall auf sein Land erfährt, ruft er sofort seine Einheit an und meldet sich freiwillig. Warum? Ein Treffen in der Münchner Idylle vor dem Abflug.

Lesen Sie mehr zum Thema

Jetzt entdecken

Gutscheine: