bedeckt München 14°
vgwortpixel

Erste Hilfe für Kinder:"Es gibt keine Kindheit ohne Notfall"

Radunfall eines Kindes, Erste Hilfe

Im Notfall rät Janko von Ribbeck: die Kinder anfassen - so bekommen sie das Gefühl, dass sich jemand kümmert.

(Foto: Veranstalter)

Was tun bei Verbrennungen, wenn ein Stück Breze oder ein Legostein im Hals steckt, und wie ist die Nummer des Giftnotrufs? Rettungsassistent Janko von Ribbeck kennt die Antworten.

Als der Kopf des Babys auf die Tischkante trifft, kracht es, als ob einer mit einem Vorschlaghammer zugehauen hätte. Stille im Raum, alle schauen auf das Kind am Tisch, Mütter, Väter, kleine Kinder. Janko von Ribbeck, ein schlanker Mann mit ergrautem Kurzhaar und dezenter Bräune, nimmt die Babypuppe an den Beinen wieder hoch und lächelt kurz. Alle hören ihm jetzt sehr genau zu.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Teaser image
Boris Johnson
Held der Arbeiterklasse
Teaser image
Österreich
Diese Macht, die uns fest im Griff hat
Teaser image
Psychologie
"Wie wir leben, beeinflusst unser Sterben"
Teaser image
Narzissmus
"Er dressierte mich wie einen Hund"
Teaser image
Beziehung und Partnerschaft
Verlieben in Zeiten des Tinder-Wahnsinns