Gefälschte Markenware:"Luxus-Laden" in Neuperlach

Gefälschte Markenware: Der Hinweis eines Kunden brachte die Polizei auf die Spur des Verkäufers gefälschter Waren.

Der Hinweis eines Kunden brachte die Polizei auf die Spur des Verkäufers gefälschter Waren.

(Foto: Peter Kneffel/dpa)

Prada, Rolex, Gucci, Hermès - ein Mann betreibt von seiner Wohnung aus einen Versandhandel mit vermeintlich noblen Markenartikeln. Doch dann kommt ihm die Polizei auf die Spur.

Aus seiner Wohnung in Neuperlach heraus hat ein Mann teure "Markenware" verkauft - mit nur einem kleinen Schönheitsfehler: Alle Taschen, Uhren, Kleider waren falsch. Nun hob die Polizei den illegalen Versandhandel aus.

Als die Wohnung des Tatverdächtigen am Montagmorgen durchsucht wurde, fand die Polizei ein richtiges Warenlager vor. Mehr als 500 Gegenstände warteten auf ihren Verkauf. Sie stammten angeblich von Prada, Rolex, Gucci, Hermès - in Wirklichkeit aber hatte der Mann sie für billiges Geld bei Plattformen in Asien gekauft.

Hätte er alle Gegenstände in Deutschland losschlagen können, so hätte er mehrere hunderttausend Euro damit umgesetzt. So aber stellte die Polizei die Ware sicher. Nach ersten Erkenntnissen hat der Tatverdächtige sein lukratives, wenn auch illegales Geschäft über einen längeren Zeitraum ausgeübt. Er wurde wegen Verstoßes gegen das Markengesetz angezeigt.

Auf die Spur gekommen war die Polizei dem Neuperlacher "Luxus-Laden" durch einen Kunden. Dieser hatte den Beamten mitgeteilt, dass eine Tasche, die er dort gekauft hatte, gefälscht war. Daraufhin hatte ein Polizist begonnen zu recherchieren.

Zur SZ-Startseite

SZ PlusNeuer Prozess um tödlichen Raser-Unfall
:"Für die Eltern war es eine brutale Ohrfeige, dass die Sache vor dem Amtsgericht verhandelt wurde"

Ein junger Mann fährt auf der Flucht vor der Polizei bei Rot in die Haltestelle am Leonrodplatz. Sein Auto erfasst einen 18-jährigen Schüler, der noch am Unfallort stirbt. Am ersten Prozesstag wird der Fall plötzlich ans Landgericht verwiesen. Aber wieso?

Lesen Sie mehr zum Thema

Jetzt entdecken

Gutscheine: