Bestseller von Lotta Lubkoll:Wie Pippi Langstrumpf sein

Bestseller von Lotta Lubkoll: Mit Esel Jonny wanderte Lotta Lubkoll von München ans Mittelmeer. Das Abenteuer verbindet die beiden bis heute.

Mit Esel Jonny wanderte Lotta Lubkoll von München ans Mittelmeer. Das Abenteuer verbindet die beiden bis heute.

(Foto: Stefan Schiele)

Über eine Anzeige fand Lotta Lubkoll Jonny, einen Esel. Mit ihm wanderte die 28-Jährige über die Alpen bis ans Mittelmeer. Das Buch über die Reise wurde ein Bestseller - und ihr Leben danach ein völlig anderes.

Von Sabrina Ahm

Wie man an einen Esel kommt? Über eine Anzeige im Internet. Natürlich braucht man dafür auch eine fixe Idee. Und ein bisschen Mut. Schon hatte Lotta Lubkoll, 28, einen neuen Lebensgefährten. Mit Esel Jonny wanderte sie von München ans Mittelmeer, ein Abenteuer, das die beiden verbindet. Seit ihrer Reise ist so einiges passiert. Lotta ist heute nicht mehr nur Abenteurerin, sondern auch Schriftstellerin. Ihr Buch "Wandern, Glück und lange Ohren", das von der außergewöhnlichen Alpenüberquerung handelt, ist auf der Spiegel-Bestsellerliste gelandet.

Zur SZ-Startseite

SZ PlusVon München ans Mittelmeer
:Der Weg in die Freiheit

Als ihr Vater stirbt, geht Lotta Lubkoll los - von München bis zum Meer. Zu Fuß und nur mit einem Esel lernt sie, langsam loszulassen.

Lesen Sie mehr zum Thema

Jetzt entdecken

Gutscheine: