bedeckt München 21°

SZ-Serie: Sommer-Cocktails:Die Einfachheit des Sommers

Sommercocktail im Bayerischen Hof
(Foto: Florian Peljak)

Keep it simple: Philipp Schmidt von Falk's Bar mixt in seinem Cocktail klassische Noten des Sommers, wie Limetten- und Apfelsaft. Optonal kann der fruchtige Drink mit Gin oder Himbeergeist verfeinert werden.

Philipp Schmidt, Barchef in der Falk's Bar des Hotels Bayerischer Hof am Promenadeplatz (täglich 11-2 Uhr), hat mit Falk's Palazzo einen Sommercocktail kreiert. Er beschreibt ihn selbst so: "Ein bekömmlich, fruchtig wohlschmeckender Drink der Saison, welcher die Einfachheit des Sommers vereint. Empfehlenswert als Dreingabe, ein würziger, floraler Gin oder die fruchtig, kräftigere Variante: Fassbind Vielle Framboise (Himbeergeist)."

Die Zutaten:

  • 5 cl Apfelsaft
  • 5 cl Spicy Ginger
  • 1 cl Holunder Sirup
  • 2 cl frischer Limettensaft
  • 2 Stängel Minze
  • 3-4 Gurkenscheiben

Zubereitung:

Minze und Gurke werden im Shaker zunächst leicht angestoßen und mit Limetten-, Apfelsaft und Holundersirup aufgegossen. Anschließend werden die Ingredienzien mit viel Eis gut geshaked. Nach dem Abseihen auf Crushed Ice wird der Drink mit Spicy Ginger Lemonade aufgefüllt und mit Minzbäumchen und Apfelfächer serviert.