bedeckt München 22°

Gastro-Szene:Schumann's gewinnt internationale Bar-Auszeichnung

Charles Schumann

Zum zweiten Mal ausgezeichnet mit dem Award "Best International High Volume Cocktail Bar": Charles Schumann.

(Foto: dpa)

Charles Schumann ist Belobigungen gewohnt. Über den renommierten US-Preis, den seine Bar am Hofgarten nun zum zweiten Mal erhalten hat, freut er sich trotzdem ungewohnt emotional.

Charles Schumann ist es ja eigentlich gewohnt, Preise und Auszeichnungen entgegenzunehmen, möchte man meinen. Aber dieser Preis war dann doch etwas Besonderes. "Wir haben diese Auszeichnung jetzt schon zum zweiten Mal bekommen", sagt er am Telefon mit ungewohnt freudigem Unterton, "das ist eigentlich beinahe unfassbar." Schließlich handelt es sich um eine amerikanische Auszeichnung, die naturgemäß eher Bars in den USA im Blickfeld hat - auch wenn die Jury sich auf der ganzen Welt umsieht.

Sommer-Cocktails "Salute Bellezza!"
SZ-Serie: Sommer-Cocktails

"Salute Bellezza!"

Münchner Barkeeper empfehlen ihre Drinks. Bei Daniele Cataldo von Schumann's Tagesbar kommt weißer Pfirsich ins Glas.

Die amerikanische, in New Orleans ansässige "Tales of the Cocktails Foundation" vergibt seit 2007 jedes Jahr den "Spirited Award", der inzwischen als eine der wichtigsten Auszeichnungen der Bar-Szene in den Vereinigten Staaten gilt. Jedes Jahr veranstaltet die Stiftung ein Festival, bei dem Bars, Bartender, Teams und sogenannte Markenbotschafter auf US-Ebene ausgezeichnet werden, es gibt aber auch einige internationale Kategorien. So wurde in diesem Jahr zur weltbesten Bar das New Yorker Caffè Dante gekürt, zur Bar mit der besten Spirituosenauswahl die Atlas Bar in Singapur.

Das Schumann's aber siegte bereits zum zweiten Mal seit 2014 in der Kategorie "Best International High Volume Cocktail Bar". Damit wird jeweils eine Bar prämiert, die Platz für mindestens 100 Gäste bietet und konstant ein hohes Qualitätslevel hält, was Cocktails und Service angeht. Auch in der Kategorie "Best Bars of the World" kam Schumann's am Hofgarten auf einen hervorragenden achten Platz. Charles Schumann selbst hatte vor zwei Jahren bereits den "Lifetime Achievement Award" der "Tales of the Cocktails" für sein Lebenswerk gewonnen.

Charles Schumann "Ich sollte mich wohl bei ein paar Leuten entschuldigen"
SZ-Magazin

Interview mit Charles Schumann

"Ich sollte mich wohl bei ein paar Leuten entschuldigen"

Mit 76 Jahren sind die meisten Menschen in Rente, Barbesitzer Charles Schumann hat noch nicht mal einen Nachfolger gefunden. Ein Gespräch mit einer Münchner Institution.