bedeckt München 14°

Streaming:Kultur im Netz

Julian Nida-Rümelin im Fitnessstudio, 2015

Julian Nida-Rümelin und Nathalie Weidenfeld diskutieren mit dem Wirtschaftsjournalisten Gabor Steingart darüber, wie wir uns auf einen für alle akzeptablen Umgang mit Risiken verständigen können.

(Foto: Johannes Simon)

Der Philosoph Julian Nida-Rümelin und seine Frau, Autorin Nathalie Weidenfeld, lesen im Literaturhaus aus ihrem Buch "Die Realität des Risikos".

Theater

  • Kammerspiele: "9/26 - Das Oktoberfestattentat" von Christine Umpfenbach, Online-Stream, 15. Apr., 20 Uhr; "What is the City? #5", Zoom-Gespräch, 20. Apr., 20 Uhr; "Dies Das - The Game: Geflüchtete auf der Balkanroute im Winter - Migrationskrise oder politische Krise der EU?", Talk im Live-Stream, 21. Apr., 18 Uhr; "AmA ohne Maske", Podcast von Wiebke Puls, www.muenchner-kammerspiele.de
  • Staatstheater am Gärtnerplatz: "Karneval der Tiere", Text von Loriot, Live-Stream, Konzert für Kinder, 17. Apr., 17 Uhr; "Gärtnerplatz Podcast"; www.gaertnerplatztheater.de
  • Nationaltheater: "Der Schneesturm", Live-Stream, 17. Apr., 19.30 Uhr; "Paradigma", Choreografie: Russell Maliphant, Sharon Eyal, Liam Scarlett, Stream, 18. Apr., 19.30 Uhr; "Portrait Wayne McGregor", Stream, 19. Apr., 19.30 Uhr; "Jewels", Choreografie: George Balanchine, Stream, 20. Apr., 19.30 Uhr; Bayerisches Junior Ballett München: "Unsterbliche Geliebte / Stimmenstrahl Trio / UnHeaven", Choreografie: Jörg Mannes, Maged Mohamed, Martina La Ragione, 21. Apr., 19.30 Uhr; "Der Rosenkavalier" von Richard Strauss, Regie: Barrie Kosky, bis 23. April, 11.59 Uhr on demand; "Montagsstücke", Video on demand; www.staatsoper.de
  • Residenztheater: "Marienplatz" von Beniamin M. Bukowski, Regie: András Dömötör, Stream, 15. Apr., 19 Uhr; "Es waren ihrer sechs" nach Alfred Neumann, Regie: Michał Borczuch, 16. Apr., ab 19 Uhr 48 Stunden on demand; "Niemand wartet auf dich" von Lot Vekemans, Regie: Daniela Kranz, auf Zoom, 17. Apr., 19.30 Uhr, Live-Stream, 18. Apr., 19.30 Uhr; "Wolkendienst", Sneak Peek zu "Die Wolken, die Vögel, der Reichtum" von Thom Luz; "Tagebuch eines geschlossenen Theaters"; www.residenztheater.de
  • Schauburg: "Der Apfelwald", Online-Vorstellung, 16. Apr., 15 Uhr, danach 72 Stunden abrufbar; www.schauburg.net
  • HochX: Giesbert & Lutz: "Bremer Stadtmusikanten", ab 4 Jahren, 16. Apr., 16 Uhr, 18. Apr., 11 Uhr; "Kettenreaktion", Podcast von Ruth Geiersberger; theater-hochx.de

Kabarett

  • Literaturhaus: "Am Stammtisch kemman de Leid zam", musikalisch-kabarettistische Matinee mit Claudia Pichler & Gerhard Polt, Stream, 18. Apr., 11 Uhr; www.literaturhaus-muenchen.de
  • 3SAT: Das 20. große Kleinkunstfestival 2020; Kabarettgipfel - Für immer jung; Stuttgarter Besen 2020; Tahnee: Vulvarine; Pratersterne; Till Reiners: real bleiben; Pufpaffs Happy Hour, Best of 2020; www.3sat.de/kabarett
  • BR Mediathek: Fraueng'schichten mit Angela Ascher: Pubertät und andere Katastrophen; Schlachthof mit Christian Springer und Michael Altinger; Auf dem Nockherberg 2021: Fastenrede von Maxi Schafroth; www.br.de/mediathek/rubriken/kabarett-comedy

Literatur

  • Literaturhaus: "Die Realität des Risikos", mit Julian Nida-Rümelin & Nathalie Weidenfeld, Stream; "Die Rattenlinie. Ein Nazi auf der Flucht", mit Philippe Sands, Stream, Lesung: Thorsten Krohn, 16. Apr., 20 Uhr; "Von Daphne bis Lilith. Weibliche Gestalten im Werk Anselm Kiefers", mit Elisabetz Bronfen, Nora Bossong & Klaus Reichert, Stream, 19. Apr., 20 Uhr; "Made in China", mit Tilman Spengler, Stream, 20. Apr., 20 Uhr; "Frühlings-Mix", Texte, Comic & Getränke mit Esther Becker, Hannah Brikmann und Bernhard Heckler, Stream, 21. Apr., 20 Uhr; www.literaturhaus-muenchen.de
  • Lyrik Kabinett: "Schattenfragen", ein Abend für W. S. Merwin mit seinem Übersetzer Hans Jürgen Balmes und Marion Poschmann, Online-Veranstaltung, 15. Apr., 20 Uhr; Lesarten III: Christine Lavant lesen: "Vom Atem der Unduldsamkeit", Lektüre-Seminar online mit Daniela Seel, 18. Apr., 11 Uhr; www.lyrik-kabinett.de
  • Münchner Stadtbibliothek: "Am Götterbaum", Video-Lesung mit Hans Pleschinski, 20. Apr.; "Der weiße Fleck", Lesung und Gespräch mit Mohamed Amjahid, 20. Apr., 19 Uhr; www.muenchner-stadtbibliothek.de/veranstaltungen
  • Residenztheater: Robert Dölle und Cathrin Störmer lesen den Debütroman "Taxi" von Cemile Sahin, ab 13. Apr. täglich eine neue Folge um 18.30 Uhr; "Resi liest" - Ensemblelesungen, www.residenztheater.de

Musik

  • Frameless #29: Streams von Andrew Pekler u.a., 24h lang abrufbar ab 16. April, 20 Uhr; www.frameless-muenchen.de
  • Harry Klein: Station Endlos Livestream (17. April) und Isar Bass Takeover! (21. April), jew. 20 Uhr; harrykleinclub.de
  • Heppel & Ettlich: Jason Arigato & Das Hobos (17. April), Munich Tetra Bass meets David Lindermeier (21. April), jew. 20 Uhr; heppel-ettlich.de
  • Muffatwerk: Munich Rocks! Streaming Edition mit Floating Nutshells u.a., 15. April, 20 Uhr; www.muffatwerk.de
  • Theater im Fraunhofer: Volksmusiktage mit Waldramer Tanzlmusi (16. April) und ScheinEilig (17. April), jew. 19.30 Uhr; www.fraunhofertheater.de
  • Unterfahrt: Studnitzky | KY (15. April), Martin Auer Quintett (16. April), Roberto Bossard (17. April), David Lenis (19. April), jew. 20 Uhr; unterfahrt.de
  • Altes Kino Ebersberg: Leo Betzl Trio, 15. April, 20.30 Uhr; live.alteskino.de
  • Bayerische Akademie der Schönen Künste: Engagierte Musik - Luca Lombardi, 15. April, 19 Uhr; www.badsk.de/veranstaltungen
  • BR-Symphonieorchester: Christian Thielemann dirigiert Strauss und Schumann, Livestream aus dem Gasteig, 16. April, 20.30 Uhr; www.br-so.de
  • Gärtnerplatztheater: Der Karneval der Tiere, Konzert für junges Publikum, 17. April, 17 Uhr (online bis 19. April); www.gaertnerplatztheater.de
  • Münchner Philharmoniker: Werke von Sibelius und Brahms, Dirigent: Philippe Jordan, Violine: Marc Bouchkov (aufgez. am 24. März), abrufbar vom 17. bis 22. April; www.mphil.de/stream
  • Schwerer Reiter: Raphaël Cendo im Porträt (Gastdirigent: Pierre-André Valade), 21. April, 20 Uhr; www.schwerereiter.de

Kunst

  • Ägyptisches Museum: Sonderausstellung im digitalen Rundgang: Ugo Dossi - Zeichen und Wunder, jeden Dienstag Online-Vortragsserie zu bedeutenden Persönlichkeiten der altägyptischen Geschichte, 20. April, 9 Uhr: Paramessu - Vom Soldaten zum Pharao, smaek.de
  • Haus der Kunst: Ausstellungsfilme, digitale Audiorundgänge und mehr; 15. April, 18.30 Uhr: digitale Einführung zu Phyllida Barlow. Frontier / 16. April, 18.30 Uhr: digitale Einführung zu Michael Armitage. Paradise Edict, www.hausderkunst.de
  • Lenbachhaus: Online-Sammlung, digitale Live-Führungen zu den Sonderausstellungen Michaela Eichwald und Unter freiem Himmel, www.lenbachhaus.de
  • Literaturhaus: 19. April, 20 Uhr: Online-Abend mit Elisabeth Bronfen, Nora Bossong & Klaus Reichert: Von Daphne bis Lilith. Weibliche Gestalten im Werk Anselm Kiefers, www.literaturhaus-muenchen.de
  • Pinakotheken: 18. April, 13.30 Uhr: digitaler Workshop: Was uns umgibt: Architektur- und Gedankenräume: Platzhirsche und Geisterwesen, www.pinakothek.de
  • Münchner Stadtmuseum: Online-Sammlung, digitale Dauerausstellungen Typisch München und Migration bewegt die Stadt. Perspektiven wechseln, montags digitale Live-Führungen, 16. April, 18 Uhr: Online-Veranstaltung zur Ausstellung Welt im Umbruch. Kunst der 1920er Jahre, www.muenchner-stadtmuseum.de
© SZ vom 14.04.2021/van
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema