bedeckt München 21°

Häusliche Gewalt:"Wenn sie was will, wird sie rabiat"

Florian Neumann traut sich zwar, über seine Erfahrungen zu sprechen, aber niemand soll ihn auf dem Foto erkennen.

(Foto: Robert Haas)

Florian Neumann dachte, er hätte seine große Liebe gefunden - doch schon kurz nach der Hochzeit wird seine Frau handgreiflich und kontrollierend. Eine Leidensgeschichte.

Am Anfang war es die ganz große Liebe. Kennengelernt hatte Florian Neumann* sie über einen Freund, der sagte, diese Frau sei nichts für ihn. "Ich war ruhig, sie war übertrieben, fröhlich, lebenslustig, das fand ich cool." Er sei ihr Traummann, sagte sie, er sei perfekt. Nach fünf Tagen zogen sie zusammen, nach 101 Tagen fand die Hochzeit statt, in ganz kleinem Rahmen. Sie habe es so gewollt.

SZPlus
SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Teaser image
Diplomatie
Die Dänen gegen Donald Trump
Teaser image
Umzug ins Grüne
Stadt, Land, Frust
Teaser image
Psychologie
"Wie wir leben, beeinflusst unser Sterben"
Teaser image
Beziehung und Partnerschaft
Verlieben in Zeiten des Tinder-Wahnsinns
Teaser image
Jeffrey Epstein
American Psycho