Ausstellung im Schloss Hohenkammer:"Jede Frau hat ihre eigene interessante Message"

Lesezeit: 4 min

Ausstellung im Schloss Hohenkammer: undefined
(Foto: Sindia Boldt/Privat)

Die Fotografin Sindia Boldt hat 40 Frauen über 40 porträtiert. Sie will zum gegenseitigen Kennenlernen anregen, jüngeren Frauen Vorbilder an die Hand geben - und zeigen: Schönheit verschwindet nicht, nur weil man älter wird.

Von Hannah Braun, Hohenkammer

Mit ihrem Projekt "40 Frauen über 40" will die Hohenkammerner Fotografin Sindia Boldt ein Statement setzen und zeigen, dass Schönheit nicht verschwindet, wenn man älter wird. Vielmehr will sie die Geschichten der faszinierenden Frauen und ihre Gefühle, Dinge, die im Alltag oft nicht direkt zu erkennen sind, in ihrer Ausstellung in den Fokus stellen. Die Portraits der 40 Frauen sind von Sonntag, 22. Mai, bis zum 17. Juli auf Schloss Hohenkammer zu sehen.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Wirtschaftspolitik
"Es kommt einem so vor, als hätte Putin zwei Brüder, als gäbe es insgesamt drei Putins"
Happy woman inhaling at home; Nagomi
Psychologie
"Es gehört dazu, die eigene Unzulänglichkeit akzeptieren zu können"
Portrait of mature man carrying surfboard at the sea model released Symbolfoto PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxHUNxONLY DLTSF
Männer in der Midlife-Crisis
Entspann Dich, Alter
Kontroverse um Documenta Fifteen
"Eine klare Grenzüberschreitung"
grüne flagge
Dating
Diese grünen Flaggen gibt es in der Liebe
Zur SZ-Startseite
Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Abo kündigen
  • Kontakt und Impressum
  • AGB