Nordkaukasus Freisinger Slackliner stellt Weltrekord auf

Lukas Irmler bei seinem waghalsigen Weltrekord.

(Foto: Valentin Rapp/oh)

Der Freisinger Slackliner Lukas Irmler balanciert 55 Minuten über einem Canyon, ohne etwas sehen zu können.

Von Laura Dahmer, Freising

Lukas Irmler balanciert auf dem dünnen, nur zweieinhalb Zentimeter breiten Band. Seine Arme sind ausgebreitet. Unter ihm geht es 200 Meter in die Tiefe, in einen Canyon im Nordkaukasus in der Nähe der russischen Stadt Kislowodsk. Ein Kilometer lang ist das Band, das Irmler mit Slackline-Kollegen gespannt hat, und er will es einmal komplett überqueren - mit verbundenen Augen.

Das ist ein paar Wochen her, mittlerweile sitzt der Slackliner wieder in einem Café in Freising und erzählt mit leuchtenden Augen ...

Freizeit in München und Bayern Ein Münchner ist der wohl beste Highliner der Welt

Extremsport

Ein Münchner ist der wohl beste Highliner der Welt

Der 28-Jährige Friedrich Kühne hat bereits mehrere Weltrekorde auf der Slackline aufgestellt - teilweise ohne Sicherung. Seinen Eltern hat er das erst sehr spät gestanden.   Von Thomas Becker