Psychologie:"Achtsamkeit ist der Kern zu einem erfüllten Leben"

Lesezeit: 6 min

Psychologie: Karima Stockmann ist ein dynamischer Mensch. Sie lacht viel. Sie gestikuliert viel. Zu ihren Vorträgen kommen bis zu 600 Menschen.

Karima Stockmann ist ein dynamischer Mensch. Sie lacht viel. Sie gestikuliert viel. Zu ihren Vorträgen kommen bis zu 600 Menschen.

(Foto: Radmira Kerl/oh)

Karima Stockmann hat Diabetes, seit sie 17 Jahre alt ist. Wie es die Autorin schaffte, sich selbst aus einem tiefen Loch zu ziehen und warum es für ein bewussteres Leben Mut braucht.

Von Annette Jäger

Karima Stockmann hat eine Liste, die es so vermutlich nur einmal gibt. Die Löffelliste. Sie will darauf alles notieren, was sie noch tun möchte, bevor sie stirbt - also den Löffel abgibt, wie sie es nennt. Wann auch immer das sein wird. Sie hat noch viel vor. Vor allem will sie eines machen: Lebensfreude stiften. Wie das geht?

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Sports fans sitting at bar in pub drinking beer; Leber / Interview / SZ-Magazin /Gesundheit / Lohse
Gesundheit
»Wer regelmäßig zwei oder drei Bier trinkt, kann alkoholkrank sein«
Oktoberfest 2022: Opening Day
Beobachtungen zum Oktoberfest
Die Wiesn ist in diesem Jahr irgendwie anders
Krieg in der Ukraine
"Es gibt null Argumente, warum man der Ukraine keine Waffen liefern sollte"
Liz Truss als Boxkämpferin auf einem Wandgemälde in Belfast
Großbritannien
Wie eine Fünfjährige, die gerade gegen eine Tür gelaufen ist
Ferdinand von Schirach
Ferdinand von Schirach
"Es gibt wohl eine Begabung zum Glück - ich habe sie nicht"
Zur SZ-Startseite
Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Abo kündigen
  • Kontakt und Impressum
  • AGB