Psychologie:"Achtsamkeit ist der Kern zu einem erfüllten Leben"

Lesezeit: 6 min

Psychologie: Karima Stockmann ist ein dynamischer Mensch. Sie lacht viel. Sie gestikuliert viel. Zu ihren Vorträgen kommen bis zu 600 Menschen.

Karima Stockmann ist ein dynamischer Mensch. Sie lacht viel. Sie gestikuliert viel. Zu ihren Vorträgen kommen bis zu 600 Menschen.

(Foto: Radmira Kerl/oh)

Karima Stockmann hat Diabetes, seit sie 17 Jahre alt ist. Wie es die Autorin schaffte, sich selbst aus einem tiefen Loch zu ziehen und warum es für ein bewussteres Leben Mut braucht.

Von Annette Jäger

Karima Stockmann hat eine Liste, die es so vermutlich nur einmal gibt. Die Löffelliste. Sie will darauf alles notieren, was sie noch tun möchte, bevor sie stirbt - also den Löffel abgibt, wie sie es nennt. Wann auch immer das sein wird. Sie hat noch viel vor. Vor allem will sie eines machen: Lebensfreude stiften. Wie das geht?

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Silvester Menü
Essen und Trinken
»Beim Kochen für Gäste geht es auch um Anerkennung«
Medizin
Wie die Art der Geburt den Immunschutz prägt
Zigarettenrauch
Essay
Rauchen, um sich ganz zu fühlen
Relax, music earphones or happy woman lying on living room sofa and listening to podcast, radio or meditation media. Indian person in house feeling zen in sun with smile, mind wellness or good energy; Therapie
Psychologie
"Es lohnt sich, seine Gefühle ernst zu nehmen"
Smiling women stretching legs on railing; Dehnen
Gesundheit
"Der Schlüssel zu mehr Beweglichkeit ist der hintere Oberschenkel"
Zur SZ-Startseite