US-Wahlkampf:Zum Glück fährt Haley Trump in die Parade

US-Wahlkampf: Gibt nicht auf: Donald Trumps Kontrahentin Nikki Haley.

Gibt nicht auf: Donald Trumps Kontrahentin Nikki Haley.

(Foto: Brian Snyder /Reuters)

Selbst in ihrem Heimatstaat South Carolina verliert Nikki Haley klar gegen Donald Trump. Dass sie dennoch nicht aufgibt, ist ein gutes Zeichen für den Zustand der ältesten Demokratie der Welt.

Kommentar von Fabian Fellmann

Donald Trump ist kaum zu stoppen auf seinem Weg zur Präsidentschaftskandidatur der Republikaner. Nach Iowa, New Hampshire, Nevada und - nicht zu vergessen - den Virgin Islands hat er nun auch die Vorwahl in South Carolina klar gewonnen.

Zur SZ-Startseite

SZ PlusUSA
:Sie hält sich für geeignet

Vizepräsidentin Kamala Harris hat undankbare Aufgaben im Team von Joe Biden. Und die erledigt sie so, dass eigentlich nur eine Person damit zufrieden ist.

Lesen Sie mehr zum Thema

Jetzt entdecken

Gutscheine: