Großbritannien:Margaret Thatcher 2.0

Boris Johnson Shuffles Cabinet

Liz Truss, neue britische Außenministerin.

(Foto: Leon Neal/Getty Images)

Liz Truss, die neue Außenministerin des Vereinigten Königsreichs, ist derzeit nicht nur der Liebling der konservativen Wähler, sondern auch ihrer Parteikollegen. Doch das war nicht immer so.

Von Michael Neudecker, London

Die Website "Conservative Home", ein politisches Online-Magazin für Anhänger der britischen Konservativen, hat neulich wieder ihre monatliche Beliebtheitstabelle unter Wählern der britischen Tory-Politiker veröffentlicht. Premierminister Boris Johnson kommt dabei schon seit einiger Zeit nicht gut weg, vorsichtig ausgedrückt: Er liegt aktuell mit einer Zustimmungsrate von knapp unter 13 Prozent auf Rang 21. Boris Johnson ist ein Politiker, für den Zustimmungswerte ein maßgebliches Kriterium sind, weshalb der Zusammenhang zwischen der Tabelle und dem, was am späten Mittwochnachmittag passierte, doch bemerkenswert ist.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
FILE PHOTO: Phuket opens for foreigners who are fully vaccinated against COVID-19
Covid-Pandemie
Abkehr von der No-Covid-Strategie
Tag der offenen Tür in der Tesla Gigafactory
Autobranche
Eine fortwährende Respektlosigkeit namens Tesla
Shot of an attractive young woman doing yoga alone on the beach at sunset; Richtig atmen
Gesundheit
"Wir sind eine Spezies, die verlernt hat, richtig zu atmen"
Dubai Collage Pandora
Pandora Papers
Gangster's Paradise: Warum Dubai einige der bekanntesten Kriminellen der Welt anzieht
mann,pool,muskulös,selbstverliebt,selfie,männer,männlich,schwimmbad,schwimmbecken,swimming pool,swimmingpool,muskeln,fot
Psychologie
"Menschen mit narzisstischer Struktur sind sehr gut darin, Teams zu spalten"
Zur SZ-Startseite
Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB