"Markus Lanz":"Sie lenken ab, Herr Chrupalla"

"Markus Lanz": Tino Chrupalla, AfD-Bundesvorsitzender und Fraktionsvorsitzender im Bundestag, ist bei "Markus Lanz" Hauptprotagonist des Abends.

Tino Chrupalla, AfD-Bundesvorsitzender und Fraktionsvorsitzender im Bundestag, ist bei "Markus Lanz" Hauptprotagonist des Abends.

(Foto: Markus Hertrich/ZDF)

Bei "Markus Lanz" wird am Beispiel des Co-Vorsitzenden der AfD mal wieder geübt, wie man mit Rechten redet. Es folgen: viele Unüberprüfbarkeiten.

Von Bernhard Heckler

Mayo und Leberwurst sind zwei prinzipiell schmackhafte Lebensmittel, aber wenn man sie zusammenmischt, dann wird es unappetitlich. Mit diesem kulinarischen Appell richtet sich der Fusion-Küche-Skeptiker und schleswig-holsteinische Wirtschaftsminister Claus Ruhe Madsen an seinen Sitznachbarn bei Markus Lanz, Tino Chrupalla, den Co-Vorsitzenden der AfD. Keine Themen vermischen, die nicht zusammengehören!

Zur SZ-Startseite

SZ Plus"In Zeiten des Umbruchs"
:Selten war Olaf Scholz so gut

Der Bundeskanzler diskutiert in Potsdam mit der Schriftstellerin Juli Zeh. Es geht um den Rechtsruck, die Demokratie und wird zwischendurch sogar lustig.

Lesen Sie mehr zum Thema

Jetzt entdecken

Gutscheine: