bedeckt München 20°

Erziehung:Jungs sind halt so

Der Junge interessiert sich für Puppen? Warum nicht. Wer keine Machos heranziehen will, sollte Rollenklischees vermeiden.

(Foto: Johnér/mauritius images)

#MeToo für Eltern: Wie man Söhnen Respekt vor Frauen beibringt - und wie es Kinder beeinflusst, wenn sie immerzu daran erinnert werden, zu welchem Geschlecht sie gehören.

Von Barbara Vorsamer

Neulich mit der sechsjährigen Tochter zu Besuch bei einer befreundeten Familie. Der Sohn des Hauses scheucht seine Mutter durch die Küche, verzichtet auf "bitte" und "danke" und zerrt seine widerstrebende Klassenkameradin in sein Zimmer, um mit Lego-Bauten anzugeben. Die Mutter zuckt nur die Schultern: "Wenn ein Mädchen da ist, will er Eindruck schinden." Jungen sind eben so?

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Gesundheit
Besser schlafen
Umarmung
Psychologie
"Verzeihen ist wichtig für die psychische Gesundheit"
Laura Malina Seiler
Alles so wundervoll
Studium: Studenten in einem Hörsaal der Johannes-Gutenberg-Universität in Mainz
Jurastudium
Am Examen gescheitert
E-Bike
Das Wunderrad
Zur SZ-Startseite