bedeckt München

Kunst - Wriezen:Kat Menschik illustriert Tiergeschichten von Mark Benecke

Berlin
Kat Menschik, Illustratorin und Zeichnerin, zeichnet in ihrem Büro auf einem Leuchttisch. Foto: Soeren Stache/dpa-Zentralbild/ZB/Archivbild (Foto: dpa)

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Berlin/Wriezen (dpa/bb) - Die Illustratorin Kat Menschik hat gemeinsam mit dem Kriminalbiologen Mark Benecke ein Buch gestaltet, das am 5. November dieses Jahres im Berliner Galiani-Verlag erscheint. "Kat Menschiks und des Diplombiologen Doctor Rerum Medicinalium Mark Beneckes illustrirtes Thierleben" nennt sich das 112 Seiten starke Werk mit 17 von Benecke ausgewählten Tiergeschichten.

Der als "Madendoktor" bekannt gewordene Wissenschaftler hatte der in Ostbrandenburg lebenden Illustratorin lediglich eine Tierliste sowie Fotos schräger Lebewesen geschickt. Die 52-jährige Menschik, bekennender Fan von Beneckes Wissenschaftskolumne auf "Radio 1", zeichnete dazu mit Feder und Tusche fantasievolle Kreaturen und colorierte sie am Computer. Das "illustrirte Thierleben" ist bereits der 9. Band einer Buchreihe, die die gebürtige Luckenwalderin (Teltow-Fläming) für den Galiani-Verlag gestalten darf. Dabei hat sie freie Hand bei der Auswahl der Texte. Aktuell arbeitet Menschik an Band 10 mit dem Titel "Durch den wilden Kaukasus".

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema