Gesellschaft:Der Klassenkampf der Mitte

Grippeimpfung, 1960

Glückliche Zeiten? Arbeiterinnen bei der Verpackung von Impfstoff in Ravensburg 1960.

(Foto: Alfred Strobel/SZ Photo)

Was macht Rechtsnationalisten erfolgreich? Der Soziologe Stefan Lessenich sagt: Es sind die Aufsteiger der vergangenen Jahrzehnte, die um ihre Privilegien fürchten.

Von Stephan Lessenich

Das soeben vergangene Jahr wird als das Jahr in die deutsche Politikgeschichte eingehen, in dem mit der "Alternative für Deutschland" eine rechtsnationalistische Partei in den Bundestag einzog. Und in dem alle anderen politischen Kräfte krampfhaft versuchten, sich den Wahlerfolg dieser Partei zu erklären.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Politischer Frühschoppen auf Volksfest Gillamoos - Freie Wähler
Hubert Aiwanger
Der Querfeldeinminister
Klimawandel
Der ultimative Anstieg der Ozeane
Foot and ankle in a running shoe, X-ray Foot and ankle in a running shoe, coloured X-ray. *** Foot and ankle in a runnin
Sport
Auf schnellen Schuhen
Reden wir über Geld
"Die Bio-Elite verschärft die Ungleichheit"
Elke Heidenreich und Sarah Lee-Heinrich
Rassismus
Die Irrwege der Elke Heidenreich
Zur SZ-Startseite
Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB