Auf diesem Bild ist die sogenannte weiße Haut von Nahem zu sehen, die Innenverkleidung des Großen Saals mit ihren unregelmäßigen Vertiefungen. Die Spezialanfertigung nach Maßgabe der Architekten und des Akustikspezialisten Yasuhisa Toyota dient einem einzigen Zweck: Sie soll den perfekten Klang ermöglichen. Nach allem, was bisher an die Öffentlichkeit dringt, ist dies gelungen.

Bild: dpa 4. November 2016, 16:382016-11-04 16:38:45 © SZ.de/dpa/jobr/cag/lala