Arbeiten im Homeoffice Das Vertrauensprinzip

Verschiedene Lebensphasen verlangen nach individuellen Lösungen für Arbeitnehmer - Homeoffice kann dabei eine große Erleichterung sein.

(Foto: imago/Westend61)

Wenn Chefs ihren Mitarbeitern ermöglichen, von zu Hause zu arbeiten, entspannt sich nicht nur das Leben der Angestellten - es besteht auch die Chance, dass sie produktiver sind.

Von Meredith Haaf

Das Homeoffice gilt den einen als Heilsversprechen, den anderen als Falle. In Wirklichkeit ist zu Hause arbeiten wohl weder das eine, noch das andere - sondern eine Möglichkeit, Vertrauen zu schaffen.

Der Mensch mag sich zur Gattung sapiens entwickelt haben, er ist und bleibt aber auch ein Homo Sentiens. Wie sehr er Gefühlsvieh ist, angefixt von Anerkennung, höchst bedürftig nach der Wärme von Lob und Zuneigung, ist in der Arbeitswelt besonders auffällig. Umso mehr, weil es in zu vielen Büros ...

Ultimative Freiheit oder Dauerstress?

Mit dem Laptop unter Palmen statt im Großraumbüro: Das digitale Nomadentum wird als Arbeitstrend der Zukunft gefeiert. Aber für wen funktioniert das? Und warum ist nicht alles Gold, was Vielfliegerstatus hat? Von Lisa Goldmann mehr...