Bergtouren mit KindernWo auch die Kleinen gerne wandern

Für Kinder sind in den Bergen nicht in erster Linie Höhenmeter wichtig, sondern schöne Wege, ein lohnendes Ziel und vielleicht der ein oder andere Bach.

Von Isabel Bernstein

Siebenhütten (850 Meter)

Der malerisch gelegene Biergarten von Siebenhütten ist nicht umsonst ein beliebter Ausflugsort. Der Weg dorthin ist lohnenswert: Er führt vom Parkplatz durch den Wald über eine Fischzucht ständig an der schönen Hofbauernweißach entlang, die mit ihren Gumpen an heißen Tagen zum Reinspringen einlädt. Wem der Spaziergang nach Siebenhütten zu kurz ist, kann ihn Richtung Wolfsschlucht problemlos verlängern - der Weg dorthin ist wunderschön und bis zum Anstieg auch leicht zu gehen.

Anfahrt: A 8 bis Ausfahrt Holzkirchen, über den Tegernsee nach Wildbad Kreuth. Der Parkplatz befindet sich direkt an der B 307. Oder mit der BOB von München nach Tegernsee und umsteigen in den Bus nach Wildbad Kreuth.

Dauer (einfach): 45 Minuten

Höhendifferenz: 100 Meter

Einkehr: Siebenhütten

Bild: Isabel Meixner 21. August 2017, 10:402017-08-21 10:40:22 © sz.de