Nationalsozialismus in Franken:Wo die Nazis Stimmen holten

Nationalsozialismus in Franken: Rainer Hambrecht, 74, hat Geschichte und Germanistik in Freiburg und Würzburg studiert. 1976 promovierte er. Von 1982 bis 1999 war er Leiter des Staatsarchivs Coburg, danach leitete er bis 2006 das Staatsarchiv Bamberg.

Rainer Hambrecht, 74, hat Geschichte und Germanistik in Freiburg und Würzburg studiert. 1976 promovierte er. Von 1982 bis 1999 war er Leiter des Staatsarchivs Coburg, danach leitete er bis 2006 das Staatsarchiv Bamberg.

(Foto: privat)

Rainer Hambrecht analysierte den frühen Aufstieg der NSDAP in Franken - schon vor 41 Jahren. Erst jetzt ist sein Buch erschienen. Mit unbequemen Fakten

Interview von Olaf Przybilla

Nürnberg - Vor 41 Jahren hat Rainer Hambrecht über den Aufstieg der NSDAP in Mittel- und Oberfranken promoviert. Seine Arbeit blieb damals jenseits der Fachwelt weithin unbeachtet. Vier Jahrzehnte danach ist seine Dissertation als Buch ("Die braune Bastion", Nürnberg 2017) erschienen - und dürfte nicht nur Historikerzirkel interessieren.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Liteville 4One
Gravelbike im Test: Liteville 4-One Mk1
Das Viernutzungs-Rad
Anna Wilken
Kinderwunsch
"Da schwingt immer mit: Ich bin selbst schuld"
Wirt Matthias Kramhöller in Geratskirchen
Gasthof in Niederbayern
Erst dachten alle: Volltreffer
Jeroboam of 1990 DRC Romanee-Conti is shown at news conference ahead of Acker Merrall & Condit wine auction in Hong Kong
Weinpreise
Was darf Wein kosten?
Worried Teenage Boy Using Laptop In Bed At Night model released Symbolfoto property released PUBLICA
Familie und Erziehung
Wenn der Sohn Pornos guckt
Zur SZ-Startseite
Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB