Simbach am Inn:Rechtsradikale Graffiti an Asylunterkunft

Im Landkreis Rottal am Inn haben Unbekannte eine Asylbewerberunterkunft mit ausländerfeindlichen und rechtsradikalen Parolen und Symbolen beschmiert. Die Täter hätten in der Nacht zum Donnerstag unter anderem Hakenkreuze an die Unterkunft und ein weiteres Gebäude in Simbach am Inn gemalt, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Jetzt werden Zeugen gesucht.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Abo kündigen
  • Kontakt und Impressum
  • AGB