bedeckt München 22°

Helga Einecke

Redakteurin, Wirtschaft

  • E-Mail

Helga Einecke, geboren 1951, hat in Frankfurt Volkswirtschaft studiert. In den 80er Jahren erwarb sie bei einem Auslandsaufenthalt Kenntnisse über die schon damals aufstrebende Region  asiatischer Staaten. Sie schreibt seit mehr als 30 Jahren über Wirtschaft und Währungspolitik, begleitete den Aufstieg der D-Mark zur Weltwährung, deren Einführung in Ostdeutschland sowie den Übergang zum Euro. Den Stoff für ihre Geschichten liefert der führende deutsche Finanzplatz Frankfurt mit seinen Banken, der Börse und den beiden wichtigsten europäischen Notenbanken, der Bundesbank und der Europäischen Zentralbank.

Neueste Artikel