bedeckt München 11°
vgwortpixel

Zum Tod von Chuck Jordan, GM-Designer:Rocket Man

GM-Designer Chuck Jordan schuf vom 1959er Cadillac Eldorado über den Buick Riviera bis zum Opel GT zahlreiche Autoträume. Der vielseitige GM-Designer hinterlässt ein faszinierendes Erbe zwischen Kitsch und Kühnheit.

In den 50er- und 60er-Jahren waren die USA noch das Land der unbegrenzten Möglichkeiten. Die Amerikaner lieferten sich mit den Russen einen fieberhaften Wettlauf zum Mond, der Fortschrittsglaube war ungebrochen.

Zum Tode von Chuck Jordan, GM-Designer

Blech gewordener Optimismus

In ein paar Jahrzehnten, so stellten sich viele Menschen vor, würden alle so leben wie die "Jetsons" in der gleichnamigen Fernsehserie: Man saust mit Raketen durch die Gegend, lässt sich von Robotern bedienen und muss nur noch drei Stunden pro Woche arbeiten.

Der unbegrenzte Optimismus schlug sich auch im Automobildesign nieder. Die 50er-Jahre waren die Blütezeit der Straßenkreuzer, als Chrom mit der Kelle aufgetragen wurde und die Heckflossen immer weiter wuchsen. GM-Designer Chuck Jordan schuf die Ikone dieser Zeit - den 59er Cadillac Eldorado, ein verschwenderisches Flossenmonster.

"Bei diesem Auto habe ich einfach mal den Tiger aus dem Käfig gelassen", sagte Jordan über sein Design. Er arbeitete bei GM auch an den "Wide Track"-Modellen von Pontiac, die wegen ihrer enormen Abmessungen selbst für amerikanische Verhältnisse echte Schlachtschiffe waren.

Doch Chuck Jordan, der 1927 in Kalifornien geboren wurde und schon als Kind Autodesigns in sein Schulheft malte, schuf nicht nur dicke Straßenkreuzer, sondern auch elegante Traumautos im Raketen-Stil.

Bei den sogenannten Motorama-Shows, auf denen General Motors in den 50er-Jahren die Autoträume von morgen präsentierte und bei denen designmäßig alles erlaubt war, konnte sich Chuck Jordan so richtig austoben. Einer seiner faszinierendsten Entwürfe war der Buick Centurion von 1956. Die geschwungene Fiberglas-Karosserie war in zwei Farben lackiert und hatte ein Kuppeldach. Auch das Cockpit des Centurion erinnerte mehr an ein Flugzeug als an ein Auto.

Space Cars

Als gestern noch morgen war