bedeckt München 24°

E-Bikes im Test:Bahn frei für die SUV-Fahrräder

Das Riese & Müller Delite GT ist perfekt für Pendler - denen ein City-Bike nicht variabel genug ist.

(Foto: Riese & Müller)

Nach übergroßen Geländewagen erobern Pedelecs mit breiten Rahmen und Reifen die Städte. Der Test zeigt: Das Ganze ist mehr als ein Marketing-Gag.

Von Felix Reek

"Was ist denn das?", ruft der ältere Herr von seiner Parkbank herüber. "Muss man da überhaupt noch treten?", fügt er hinzu. Ein paar Meter witzelt der nächste: "Das sieht ja aus wie aus Blade Runner!" Die erste Erkenntnis ist also: Das Delite GT von Müller & Riese fällt auf. Das E-Bike wirkt aber auch tatsächlich ein wenig wie ein Science-Fiction-Gefährt. Eine klobige Rahmenkonstruktion, breite Reifen, die schon fast an ein Moped erinnern, und eine hochaufragende Gepäckträger-Konstruktion verleihen ihm diese eigenwillige Optik.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Coming-out
"Ich stehe auf den Schultern von Riesen"
Die Nacht -Teaser
Nachtleben
Was haben wir durchgemacht
woman and young chihuahua in front of white background (cynoclub); Mafiaprinzessin Folge 1
Podcast
Die Mafiaprinzessin
Young woman working in home office Young woman working in home office. *** Young woman working in home office Young woma
Soziale Medien
Gegen Hass, gegen Hetze
Coins sorted by value Copyright: xAlexandraxCoelhox
Geldanlage
Warum ETF-Anleger jetzt aktiv werden müssen
Zur SZ-Startseite
Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB