Nachhaltiger Autokauf:Das richtige Auto

e-auto nachhaltigkeit wir2

Lohnt sich die Anschaffung eines E-Autos heute schon?

(Foto: Illustration: Stefan Dimitrov)

Nicht jeder kann auf ein Auto verzichten. Doch welches Fahrzeug schadet der Umwelt am wenigsten und ist dabei auch bezahlbar? Der große Nachhaltigkeits-Check.

Von Christina Kunkel

"Das beste Auto ist kein Auto", sagt Lars Mönch vom Umweltbundesamt, wenn man ihn fragt, was man beim Autokauf im Sinne der Umwelt tun kann. Passen Autofahren und Nachhaltigkeit also nicht zusammen? Experten aller Organisationen, die sich mit Mobilität und Umweltschutz beschäftigten, wissen, dass viele Menschen auch in Zukunft nicht auf ein Auto verzichten wollen oder können. Deshalb lautet die Antwort eher: Kein Auto ist für viele Menschen auch keine Lösung. Doch welches Fahrzeug ist aus heutiger Sicht am wenigsten schädlich für die Umwelt?

Zur SZ-Startseite
e-scooter

SZ PlusNachhaltige Mobilität
:Sind E-Scooter wirklich umweltfreundlich?

Die Ökobilanz eines elektrischen Tretrollers hängt von vielen Faktoren ab. Wann die Anschaffung oder Nutzung sich lohnt - und wann nicht.

Lesen Sie mehr zum Thema

Jetzt entdecken

Gutscheine: