bedeckt München

Archiv für Ressort Wirtschaft - Mai 2014

1189 Meldungen aus dem Ressort Wirtschaft

Kritik der OECD an Deutschland Zu arm für den Aufschwung

Deutschlands Wirtschaft boomt. Doch der Arbeitsmarkt spaltet sich in Privilegierte und Prekäre. Die OECD fordert die Verantwortlichen zum Handeln auf. Und zwar sofort.

28505657
Sozialleistungen Bund zahlt 200 Millionen Euro Kindergeld an Saisonarbeiter

Wer als EU-Bürger mehr als die Hälfte des Jahres in Deutschland arbeitet, hat Anspruch auf Kindergeld. Die Sozialleistung kostet den Bund etwa 200 Millionen Euro jährlich. Auf diese Zahl reagiert die CSU empört. Von Constanze von Bullion, Berlin

2013-05-22T074651Z_01_PEK52_RTRIDSP_3_CHINA-COMMODITY-CREDIT
Abgeltungsteuer CSU will Vermögende schonen

Exklusiv Sollen Reiche wieder höhere Steuern zahlen? Finanzminister Schäuble wäre zu Änderungen bereit. Doch die CSU möchte an der niedrigen Abgeltungsteuer festhalten. Von Guido Bohsem und Claus Hulverscheidt, Berlin

819326-01-08
Mögliche Risiken von Fracking Bohren um jeden Preis

Wo soll das Gas herkommen, wenn Russland wegen des Ukraine-Konfliktes ausfällt? Die Bundesregierung will das umstrittene Fracking erlauben - obwohl eine neue Studie dessen Risiken bestätigt. Von Silvia Liebrich

537498-01-08
Steuerflucht von Konzernen Neue Steuer-Schlupflöcher für Amazon, Apple und Ikea

Eigentlich wollen Europas Regierungen gemeinsam gegen die Steuertricks der Konzerne vorgehen. Doch nun fallen einige Staaten den anderen in den Rücken - und führen sogar neue Schlupflöcher ein. Von Claus Hulverscheidt, Berlin

Weltbild-Verlag, Insolvenz, Geiwitz
Insolvente Verlagsgruppe Münchner Finanzinvestor kauft Weltbild

Bisher hat sie in Schülernachhilfe und Tiefkühlprodukte investiert, nun übernimmt die Investmentgesellschaft Paragon Partners den Weltbild-Verlag. Auch das zuletzt schwierige Katalog- und Filialgeschäft ist Teil des Paketes. Von Stefan Mayr und Katja Riedel

Was machen Sie-01
Deutscher Mittelstand Was macht eigentlich ... Alfred Weber?

Der Mittelstand gilt als Rückgrat der deutschen Wirtschaft. Aber womit verdienen die Familienunternehmer eigentlich ihr Geld? Wir stellen einige von ihnen vor. Diesmal: ein Gespräch mit Alfred Weber, Chef des Filter-Spezialisten Mann + Hummel, den Wettbewerbsdruck in der Autoindustrie - und Investitionen in Russland. Von Elisabeth Dostert

1097101_96771779
Fast Food Und, schmeckt's?

Die Deutschen kaufen gerne Fast Food, aber muss es stets ein fettiger Burger sein? Nein, die Kunden wollen immer häufiger Salate, Suppen oder einfach mal ein Wurstbrot. McDonald's und Burger King tun sich da schwer. Von Max Hägler